DAkkS Akkreditierung Temperaturkalibrierung

Umstellung DAkkS Akkreditierung – Erweiterung des Akkreditierungsumfangs


Der Kalibrierdienst Klasmeier – Kalibrierlaboratorium für Normale in der Temperatur – erhält neue DAkkS Akkreditierung.

Nach erfolgreichem Audit konnte die Klasmeier Kalibrier- und Messtechnik GmbH die bestehende DKD Akkreditierung in eine DAkkS Akkreditierung umwandeln.
 Die neue Akkreditierungsnummer des Kalibrierlaboratoriums lautet D-K-15224-01-00.

 

Neben der Umstellung der Akkreditierung konnte der Akkreditierungsumfang um neue Fixpunkte mit hervorragenden Messunsicherheiten erweitert werden:

 

  • Argon Tripelpunkt (-189,3442°C); Messunsicherheit: 5mK
  • Zinn Erstarrungspunkt (231,928°C); Messunsicherheit: 3mK
  • Zink Erstarrungspunkt (419,527°C); Messunsicherheit: 3mK
  • Aluminium Erstarrungspunkt (660,323°C); Messunsicherheit: 5mK

 

Mit der neuer Akkreditierung kann der Kalibrierdienst der Firma Klasmeier ab sofort eine Full Range Kalibrierung von -189°C bis 660°C mit einer Messunsicherheit von 5 mK anbieten.

Weitere Informationen darüber finden Sie auf der Homepage der Klasmeier Kalibrier- und Messtechnik GmbH oder auf der neuen Internetpräsenz des Kalibrierdienst Klasmeier unter:

www.kalibrierdienst-klasmeier.de

Schreibe einen Kommentar